Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenRhön-GrabfeldTag der offenen Tür im Atemschutzzentrum Rhön-Grabfeld

Tag der offenen Tür im Atemschutzzentrum Rhön-Grabfeld

- Anzeige -

SALZ / LANDKREIS RHÖN-GRABFELD. Am Samstag, den 10. September 2022, heißt es: Tore auf und herzlich willkommen! Alle Interessierten sind eingeladen in Salz, Am Fronhof 9, das neue Atemschutzzentrum des Landkreises Rhön-Grabfeld zu erleben. An diesem Tag findet dort der Tag der offenen Tür statt. Ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein wartet auf alle, die Lust haben sich die neuen Räumlichkeiten anzusehen.

Um 10:00 Uhr beginnt der Tag mit der feierlichen Segnung. Im Anschluss geht der Festbetrieb los: Die Kleinsten können sich auf der Hüpfburg so richtig austoben. Wer sich für die verschiedenen Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr interessiert, kann Highlights wie den neuen Gerätewagen Gefahrgut oder den Dekon P, ein Dekontaminationswagen für Einsatzkräfte, erkunden ebenso wie das Fahrzeug der Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung mit einem dazugehörigen Zelt in dem eine Einsatzlage nachgestellt ist. An diesem Tag gibt es auch Führungen durch die Werkstatt und die Atemschutzstrecke. Hier sind auch historische Atemschutzgeräte zu entdecken. Groß und Klein dürfen gerne einmal selbst durch die Atemschutzstrecke klettern – natürlich bei Licht und ohne Ausrüstung. Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über genauso gesorgt, wie für ein musikalisches Rahmenprogramm durch die Feuerwehrkapelle unter der Leitung des Kreisbrandmeisters a. D. Waldemar Stecker.

Um 17:00 Uhr geht der Tag der offenen Tür im Atemschutzzentrum Rhön-Grabfeld zu Ende.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen