Donnerstag, 20. Juni 2024
- Anzeige -
StartNachrichtenSchweinfurtKurzzeitige Änderungen im Stadtbusverkehr aufgrund des Faschingsumzugs am 21.02.2023

Kurzzeitige Änderungen im Stadtbusverkehr aufgrund des Faschingsumzugs am 21.02.2023

- Anzeige -

Am Dienstag, 21.02.2023, kann in der Zeit von 11:45 Uhr bis ca. 17:30 Uhr der Roßmarkt aufgrund des Faschingsumzugs nicht regulär bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die jeweils nachgelagerten Haltestellen zu nutzen:

Linie Haltestelle
11 (Bergl)
12 (Oberndorf)
91 (Grafenrheinfeld)
Gericht
21 (Mozartstraße) Schelmsrasen
22 (Hainig)
24 (Niederwerrn)
25 (Oberwerrn)
Kunsthalle
31 (Gartenstadt) Friedhofstraße
32 (Maibacher Straße)
41 (Haardt)
42 (Dittelbrunn/Sonnenteller)
44 (Hambach)
Obertor
51 (Hochfeld)
52 (Deutschhof)
61 (Hafen Ost)
62 (Maintal)
71 (Schonungen)
81 (Sennfeld)
82 (Gochsheim)
Museum Georg Schäfer

 

Ersatzhaltestellen stadteinwärts

- Anzeige -

Stadteinwärts fahren die Linien 11 (Bergl), 12 (Oberndorf), 91 (Grafenrheinfeld), 61 (Hafen Ost) und 62 (Maintal) über die Gunnar-Wester-Straße, da die Haltestellen in der Luitpoldstraße während des Faschingsumzuges nicht bedient werden können. Für die Haltestelle „Friedrichstraße“ wird eine Ersatzhaltestelle in der Hauptbahnhofstraße vor dem Kreisverkehr eingerichtet, für die Haltestelle „Luitpoldstraße“ in der Gunnar-Wester-Straße (gegenüber des SKF-Hochhauses).

Der Schweinfurter Marktplatz kann ab 11:45 Uhr bis Dienstende nicht angefahren werden. Die Fahrgäste werden auch hier an die vor- beziehungsweise nachgelagerten Haltestellen verwiesen.

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH bittet alle Fahrgäste um Verständnis.

Fragen rund um das Thema ÖPNV beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Schweinfurt gerne von Montag bis Freitag in den Kundencentern am Roßmarkt (Montag – Donnerstag, 09:00 – 16:30 Uhr, Freitag 09:00 Uhr – 15:00 Uhr) sowie in der Bodelschwinghstraße 1 (Montag – Donnerstag, 08:00 – 16:00 Uhr, Freitag 08:00 Uhr – 12:00 Uhr) in Schweinfurt. Außerdem stehen sie von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr über die Kunden-Hotline 09721 931-400 sowie online im Live-Chat oder mittels Video-Konferenz unter www.stadtwerke-sw.de oder per E-Mail an kundenservice@stadtwerke-sw.de zur Verfügung.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen