Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtKTNissan überschlägt sich zwischen Volkach und Schwarzach - 55-jährige Fahrerin wird leicht...

Nissan überschlägt sich zwischen Volkach und Schwarzach – 55-jährige Fahrerin wird leicht verletzt

- Anzeige -

SOMMERACH – Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Staatsstraße 2271 zwischen Schwarzach und Volkach ein Verkehrsunfall. Dabei kam eine 55-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Nissan ausunklarer Ursache nach rechts ins Bankett, verlor in Folge dessen die Kontrolle, querte die Fahrbahn ins linke Bankett und fuhr dort gegen einen Steinwall.

Im Anschluss überschlug sich der Pkw und rutschte auf dem Dach entlang auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte das Fahrzeug leicht mit der Front eines entgegenkommenden Opels. Die 55-jährige Fahrerin trug lediglich leichte Verletzungen davon und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der totalbeschädigte Nissan musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zur Vollsperrung der Staatsstraße. Die Freiwilligen Feuerwehren Gerlachshausen und Volkach waren mit 21 Helfern vor Ort. Auch zwei Rettungsdienstbesatzungen des roten Kreuzes unterstützen an der Unfallstelle. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2500 Euro.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen