Sonntag, 25. September 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenTolle Aktion: Schüler:innen pflanzen Speierlinge im Bürgerwald Gerolzhofen-Dingolshausen

Tolle Aktion: Schüler:innen pflanzen Speierlinge im Bürgerwald Gerolzhofen-Dingolshausen

- Anzeige -

GEROLZHOFEN / DINGOLSHAUSEN – Tolle Aktion: 54 Schüler:innen der Klassen 5a und 5b der Mittelschule Gerolzhofen pflanzten im Gemeinsamen Bürgerwald Gerolzhofen-Dingolshausen Speierling-Setzlinge.

Unter Begleitung von Revierförster Jochen Schenk sowie den Bürgerwald-Mitarbeitern Christian Lindner und Patrick Ruß gruben die Schüler:innen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Kerstin Pieper und Katrin Weißschnur in der Abteilung „Steinernes Kreuz“ Pflanzlöcher, setzten anschließend die Bäume hinein. 120 Speierlinge werden dort neu wachsen.

Ein wertvoller Beitrag, „den Bürgerwald für die Anforderungen des Klimawandels umzubauen“, sagte Gerolzhofens Bürgermeister Thorsten Wozniak, Vorsitzender des „Zweckverbands Waldpflege: Gemeinsamer Bürgerwald Gerolzhofen-Dingolshausen“. Die Speierlinge, die die Kinder im Bürgerwald gepflanzt haben, sind Setzlinge, die aus Samen von Bäumen des Gerolzhöfer Stadtwaldes gezogen wurden. Speierlinge zählen zu den einheimischen Baumarten, die mit den erwarteten klimatischen Veränderungen zurechtkommen: Der Speierling gilt daher als ein Zukunftsbaum für den deutschen Wald.

- Anzeige -

Unterstützt wurde die Pflanzaktion von der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge mit 2000 Euro: „Wir engagieren uns für eine ökologisch verantwortungsvolle Entwicklung in unserer Heimat“, sagte Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Peter Schleich.

Fotos: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge/Thomas Engert

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen