Montag, 28. November 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWBetrunkener wirft Verkehrszeichen auf die Straße, Fahrradfahrer stürzt

Betrunkener wirft Verkehrszeichen auf die Straße, Fahrradfahrer stürzt

- Anzeige -

SCHWEINFURT, Röntgenstraße. Am Sonntag gegen 17:30 Uhr warf ein betrunkener 28-Jähriger ein mobiles Verkehrsschild um und ließ dieses quer über der Straße liegend zurück. Ein nachfolgender 15-jähriger Fahrradfahrer übersah das bereitete Hindernis und es kam zum Unfall in dessen Verlauf sich der Fahrradfahrer leicht verletzte.

Der Beschuldigte konnte wenig später von einer Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt kontrolliert werden. Im Zuge der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,20 Promille. Weiterhin zeigte sich der Mann aggressiv. Aufgrund dessen wurde er in Gewahrsam genommen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen