Samstag, 20. April 2024
- Anzeige -
StartNachrichtenRhön-GrabfeldErfolgreich durchgeführt: Aktionswoche „Zu Hause daheim“ vom 06. bis 15. Mai 2022

Erfolgreich durchgeführt: Aktionswoche „Zu Hause daheim“ vom 06. bis 15. Mai 2022

- Anzeige -

BAD NEUSTADT AN DER SAALE. Am Freitag, 06. Mai 2022 startete die Aktionswoche „Zu Hause daheim“ mit der Auftaktveranstaltung „Frühstück im Quartier“.

In gemütlicher Atmosphäre begrüßte Bürgermeister Michael Werner gemeinsam mit Landrat Thomas Habermann die Teilnehmer der bayernweiten Aktionswoche im Pfarrsaal der Gartenstadt.

Bereits zum vierten Mal fand die Aktionswoche in Bad Neustadt a. d. Saale im Rahmen des Forums GENERATIONGERECHTE STADT statt.

- Anzeige -
Foto: Stadt Bad Neustadt

Barrierefreies Wohnen“- das war der Titel des Vortrags beim Quartiersfrühstück von Ramona Nürnberger, Zertifizierte Wohnberaterin des Landkreises Rhön-Grabfeld. Sie informierte über Möglichkeiten der Wohnungsanpassung, Hilfsmittel und Fördermöglichkeiten. Im Vordergrund stand dabei die selbständige und sichere Lebensführung in den eigenen vier Wänden.

Zum Thema „Nachbarschaftshilfe – was ist das?“ referierte Elke Storch, Dipl. Sozialpädagogin des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld, am Montagabend im Bildhäuser Hof. Sie berichtete aus der Praxis, was Nachbarschaftshilfe leistet, welche Schritte notwendig sind, um eine Nachbarschaftshilfe aufzubauen und gab praktische Tipps, wie dies gelingen kann.

Über „Wohn- und Versorgungsformen – zwischen zu Hause und Pflegeheim“ machten am Dienstagabend im Bildhäuser Hof Architekt Albrecht G. Walther gemeinsam mit der Quartiersmanagerin Carolin Endres eingehende Ausführungen.

Anhand vieler Bespiele wurden verschiedene Wohn- und Versorgungsformen für ein selbstbestimmtes Leben alleine oder in einer Gemeinschaft vorgestellt. Daneben wurden diverse Möglichkeiten und Vorsorgen angesprochen, damit das Leben im Alter nicht zur Last wird.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen