Sonntag, 19. Mai 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtFahrt unter Alkoholeinfluss in Bad Kissingen endet jäh

Fahrt unter Alkoholeinfluss in Bad Kissingen endet jäh

- Anzeige -

BAD KISSINGEN. Zu einem Unfall mit einem total beschädigten Fahrzeug kam es am Dienstagabend, kurz nach 18.00 Uhr. Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem Pkw Dacia die Bundesstraße B 286 von Poppenroth nach Bad Kissingen und wollte nach links in Richtung Klaushof abbiegen. Dabei geriet sie ohne Fremdbeteiligung mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und stieß gegen eine Verkehrsinsel, auf der das Fahrzeug dann in der Folge zum Stehen kam.

Zudem wurde ein Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen und eine Schilderbrücke beschädigt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Fahrerin blieb zum Glück unverletzt. Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille.

Der Führerschein der Dame wurde sichergestellt und sie muss nun mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgrund von Alkoholeinfluss rechnen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 4.500,- Euro.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen