Mittwoch, 30. November 2022
- Anzeige -
StartBusinessHannes Schwanfelder erzielt die Bestnote und wird Kammersieger - Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für...

Hannes Schwanfelder erzielt die Bestnote und wird Kammersieger – Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für Lebensmitteltechnik bei Kräuter Mix

- Anzeige -

ABTSWIND. Besser geht es nicht: Mit der Traumnote 1,0 hat Hannes Schwanfelder bei der Abtswinder Firma Kräuter Mix seine dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik abgeschlossen. Für diese Spitzenleistung erhielt der 19-Jährige aus Schwarzenau den Staatspreis der Regierung von Oberfranken. Bei der Ehrung der Prüfungsbesten zeichnete ihn die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt als Kammersieger mit 98 von 100 möglichen Punkten aus. Zu seinem hervorragenden Berufsabschluss gratulierten Hannes Schwanfelder bei Kräuter Mix unter anderem Ausbilder Jens Schubert und Produktionsleiter Axel vom Berg.

„Mit dem Abschluss und dieser Note stehen ihm alle Türen offen“, stellte Jens Schubert fest. Daher gab es frühzeitig keinen Zweifel, dass Kräuter Mix den Absolventen in ein festes Arbeitsverhältnis übernimmt, wie Axel vom Berg verdeutlichte. In der Arbeitsvorbereitung kümmert sich Hannes Schwanfelder mit 15 Kolleginnen und Kollegen künftig um die Planung von Fertigungsaufträgen und die Kontrolle produzierter Ware. Auf 34 Industrieanlagen werden bei Kräuter Mix im Jahr rund 29.000 Tonnen an luftgetrockneten Kräutern, Gemüsen und Gewürzen verarbeitet.

„Die Ausbildung hat meine Erwartungen rundum erfüllt“, sagt Hannes Schwanfelder. „Wer Interesse an der Herstellung von Lebensmitteln hat, verbunden mit den technischen Abläufen in der Industrie und den naturwissenschaftlichen Grundlagen, ist in diesem Beruf genau richtig.“ Während der Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik lernte Schwanfelder, die Produktionsanlagen zu bedienen, die so groß sind wie ein dreistöckiges Haus. Daneben gehörten der Wareneingang, die Arbeitsvorbereitung, das Labor und die Qualitätssicherung zu den Ausbildungsstationen. Hinzu kam alle sechs Wochen der 14-tägige Blockunterricht an der Berufsschule in Kulmbach.

- Anzeige -

Theorie und Praxis faszinierten Hannes Schwanfelder in allen Bereichen so sehr, dass er mit großem Engagement die Bestnote erreichte. Mit dem Lernen soll es für den 19-Jährigen jedoch nicht vorbei sein: Nach einem Jahr Berufspraxis möchte er sich berufsbegleitend zum technischen Fachwirt weiterbilden. „Dass Kräuter Mix mich dabei unterstützt, eröffnet mir spannende Perspektiven“, sagt Hannes Schwanfelder.

Auch alle anderen Auszubildenden, die 2022 ihren Abschluss mit Erfolg gemeistert haben, wurden bei Kräuter Mix in eine Festanstellung übernommen. Die Industriekaufleute Niklas Wendel und Luis Schmidbauer sind nun als Sachbearbeiter im Einkauf und Vertrieb beschäftigt. Christoph Link ist als Chemielaborant im Labor tätig. Nach seiner Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik arbeitet Marcel Sonnenleiter als Maschinenführer in der Produktion, während Simon Guckenberger als Fachkraft für Lagerlogistik im Einsatz ist.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen