Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBusinessLeading Employer Deutschland 2022: Beckhäuser Personal & Lösungen gehört zu TOP 1%...

Leading Employer Deutschland 2022: Beckhäuser Personal & Lösungen gehört zu TOP 1% aller Arbeitgeber

- Anzeige -

WÜRZBURG – Das Würzburger Personalberatungsunternehmen Beckhäuser Personal & Lösungen wurde pünktlich zum 20. Firmenjubiläum mit der begehrten Leading Employer-Trophäe ausgezeichnet.

Wenige Tage vor dem Jahr des 20-jährigen Firmenjubiläums, erreichte Michael Beckhäuser, Inhaber des Würzburger Personalberatungsunternehmens Beckhäuser Personal & Lösungen, eine besondere Überraschung: Die Ehrung als Leading Employer Deutschland 2022.

Situationsbedingt erfolgt die Übergabe der eindrucksvollen Glastrophäe, die unter ihren Empfängern zahlreiche renommierte Unternehmen Deutschlands zählt, per Post und nicht persönlich. Dies tat der Freude über den besonderen Anlass der Überreichung jedoch keinen Abbruch, wie Michael Beckhäuser deutlich vernehmen ließ: „Ich bin sprachlos über die tolle Auszeichnung und freue mich sehr!“

- Anzeige -

Die Metaanalyse Leading Employer wird nach Aussage des verleihenden Unternehmens „Institute of Research & Data Aggregation GmbH“ jährlich durchgeführt und stellt in ihrer Art Deutschlands umfassendste Studie zum Thema Arbeitgebendenqualitäten dar. Sie wird auftragsunabhängig durchgeführt und umfasst verschiedene Aspekte.

Der Auswahlprozess umfasst mehrere Schritte

Im Zuge der Auswertung von Daten und Insights werden Studienergebnisse und eine Tiefenanalyse der Karriereseite und der Stellenanzeigen vorgenommen. Weiterhin wird die Reichweite im smarten Medienmix untersucht, hier stehen Print-, Out-of-Home und Social Media Kampagnen im Fokus. Außerdem spielen die genutzten Marketing Tools eine Rolle, so wird beispielsweise überprüft, ob das Unternehmen Medaillen und Zertifikate vorweisen kann.

Der Weg zur Identifizierung der TOP 1% der Arbeitgeber erfolgt in fünf Schritten. Nach dem Aufspüren der Quellen, z.B. über Karrierewebseiten, HR-zeitschriften, -Blogs und –Netzwerke oder Empfehlungen werden die Quellen zunächst eingeordnet nach ihrer Aussagekraft. Hierbei spielen mehrere Faktoren eine Rolle, beispielsweise die Art der Quelle oder der Herausgeber.

Im nächsten Schritt werden die Daten erfasst, wobei das Maximum verfügbarer Informationen aus der Quelle herausgezogen wird. Diese Daten werden anschließend bereinigt, sodass alle erfassten Quellen der Studie in einer gemeinsam genutzten Form vorliegen.

Eine Auszeichnung basiert auf exzellenten Studienergebnissen

Schließlich werden die Daten bewertet, wobei die Qualität der Quelle eine besondere Rolle spielt: Fremdbewertungen werden höher gezählt als Eigenbewertungen, für negative Funde gibt es Punktabzug. Nur wer bei diesem strengen Verfahren exzellente Studienergebnisse erreicht, darf sich über eine Auszeichnung als TOP 1% der Arbeitgeber freuen.

Umso mehr freut sich auch Michael Beckhäuser über das Ergebnis: „Gerade jetzt, kurz vor dem Wechsel in das Jahr unseres 20. Jubiläums, hat dieser Erfolg eine besondere Bedeutung für uns.“
Dass die Ehrung ausgerechnet einen Tag vor dem Geburtstag des Firmenchefs kam, verstärkte die Freude zusätzlich.

„Ich bedanke mich ganz herzlich bei Leading Employers für dieses schöne Geburtstagsgeschenk und wünsche all unseren Kunden und Bewerber*innen frohe Festtage und einen guten Start in das neue Jahr, das für uns vom Beckhäuser-Team ein ganz besonderes Jahr werden wird!“

Weitere Informationen zur Auszeichnung finden sich auf der Homepage des verleihenden Unternehmens unter www.leading-employers.de.

Beckhäuser Personal & Lösungen e.K.
Frankfurter Straße 87/02 (Sudhaus)
97082 Würzburg
Telefon: 09 31 / 78 01 26-0
Telefax: 09 31 / 78 01 26-29
Internet: www.beckhaeuser.com

Auf dem Bild: Die begehrte Glastrophäe Leading Employer Deutschland 2022 wurde am 09.12.2021 an das Unternehmen Beckhäuser Personal & Lösungen verliehen und ehrt die TOP 1 % der Arbeitgeber.
Foto: Michael Beckhäuser

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen