Samstag, 02. März 2024
- Anzeige -
StartNachrichtenKitzingenMit viel Engagement und Lust am Musizieren - 59 Mädchen und Jungen...

Mit viel Engagement und Lust am Musizieren – 59 Mädchen und Jungen bestehen die Junior-Prüfungen an der Musikschule Volkacher Mainschleife e.V.

- Anzeige -

VOLKACH. 59 strahlende Schülerinnen und Schüler der Musikschule Volkacher Mainschleife e.V. freuen sich über bestandene Junior-Prüfungen und D-Abzeichen und Urkunden, mit denen sie ausgezeichnet wurden.

„Das gesamte Kollegium ist stolz auf die wirklich tollen Leistungen unserer Musikerinnen und Musiker, die die Junior-Prüfung und die D-Prüfungen bestanden haben und gratulieren sehr herzlich. Unsere Prüflinge sind immer mit viel Lust am Musizieren dabei“, lobt der Leiter der Musikschule, Philipp Klinger, bei der Überreichung der Urkunden.

Junior 1 ist eine rein praktische Prüfung (Vorspiel von Geläufigkeitsübungen und kürzeren Stücken), bei Junior 2 werden zusätzlich zum Vorspiel durch eine schriftliche Prüfung auch theoretische Kenntnisse abgefragt. In der D-Prüfung werden umfangreiche Theoriekenntnisse und ein festgelegtes Repertoire abgefragt. Insgesamt nahmen 59 Schüler/innen teil – darunter 38 in der Junior-1-Prüfung, 21 absolvierten die Junior-2-Prüfung (davon zehn mit der Bestnote 1.0), ein Teilnehmer die D1-Prüfung im Fach Gitarre und eine Teilnehmerin die D2-Prüfung ebenfalls im Fach Gitarre.

- Anzeige -

„Das Junior-Abzeichen ist der behutsame Einstieg in die Themenvielfalt der Jungmusiker-Leistungsabzeichen und bildet das Fundament für die Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold. Hier sammeln junge Musikerinnen und Musiker ihre ersten Erfahrungen. Wir sind sehr stolz auf das Engagement unserer Schüler/innen und freuen uns, sie auf ihrem musikalischen Weg nach Kräften zu unterstützen“, betont Philipp Klinger abschließend.

 

Veröffentlicht am 08.08.2023, Text: K.Eden/ Foto: Philipp Klinger, Musikschule Volkacher Mainschleife

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen