Samstag, 04. Februar 2023
- Anzeige -
StartBlaulichtSchwerer Unfall mit Personenschaden - Salz / Bad Neustadt, Saale

Schwerer Unfall mit Personenschaden – Salz / Bad Neustadt, Saale

- Anzeige -

SALZ, LKR. RHÖN-GRABFELD. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Beamten der PSt. Bad Königshofen Donnerstagmorgen nach Salz gerufen. Gegen 07.40 Uhr geriet ein 20-jähriger PKW-Fahrer auf der Kreisstraße NES17 aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Kleinbus eines Krankenfahrdienstes. Der 20-Jährige wurde durch die Kollision im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr gerettet werden.

Im Anschluss wurde er schwerstverletzt mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Meiningen verbracht. Der Fahrer des Kleinbusses wurde durch den Unfall ebenfalls verletzt und mit dem Rettungswagen in das Klinikum nach Schweinfurt gefahren. Die Feuerwehren von Salz, Münnerstadt und Niederlauer sorgten für die Bergung der Fahrzeuge sowie die Absicherung des Verkehrs.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft war ein Sachverständiger zur Klärung der Unfallursache vor Ort. Die beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der insgesamt entstandene Schaden wird auf 15.000 EUR geschätzt.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen