Samstag, 10. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtEBNÜberschlag mit Pkw bei Bramberg endet glimpflich - Zigarettenautomat in Memmelsdorf aufgebrochen

Überschlag mit Pkw bei Bramberg endet glimpflich – Zigarettenautomat in Memmelsdorf aufgebrochen

- Anzeige -

BRAMBERG, Lkr. Haßberge. Am Samstagnachmittag befuhr gegen 15:45 Uhr ein 64-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße von Haßfurt in Richtung Ebern. Auf Höhe der Ortschaft Bramberg geriet der Pkw des Mannes aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett, übersteuerte und schleuderte dann über die Gegenfahrbahn in die Straßenböschung.

Dort überschlug sich der Pkw und kam erst wieder auf der Fahrerseite im Straßengraben zu stehen. Der Mann hatte Glück im Unglück. Er verletzte sich nur leicht und musste nicht in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand ein Totalschaden.

Die alarmierten Feuerwehren aus Bramberg und Jesserndorf stellten den Brandschutz sicher und leiteten den Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei.

Zigarettenautomat aufgebrochen

- Anzeige -

MEMMELSDORF i.Ufr., Lkrs. Haßberge. In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde in der Straße „Vorstadt“ in Memmelsdorf i.Ufr. nahe des Feuerwehrhauses ein Zigarettenautomat mittels Flex und Brecheisen aufgebrochen und die darin befindlichen Zigarettenschachteln entwendet.

Am Zigarettenautomat entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Entwendungsschaden muss noch beim Betreiber ermittelt werden. Die Polizeiinspektion Ebern bearbeitet den Aufbruch und sicherte vor Ort Spuren sowie eine zurückgelassene Geldkassette.

Zeugen die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ebern unter Tel. 09531/9240 in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen