Montag, 20. Mai 2024
- Anzeige -
StartSportFussballVom KSC nach Mainfranken: Aron Unrath wechselt an den Dallenberg - Würzburg.

Vom KSC nach Mainfranken: Aron Unrath wechselt an den Dallenberg – Würzburg.

- Anzeige -

WÜRZBURG.  Aron Unrath verstärkt die Defensive der Kickers. Der 18-Jährige wechselt aus der U19 des Karlsruher SC zu den Mainfranken und unterschreibt am Dallenberg seinen ersten Profivertrag.

Der gebürtige Weinheimer spielte zunächst in den Nachwuchsleistungszentren des SV Waldhof Mannheim und der TSG Hoffenheim. Für die Kraichgauer lief er drei Jahre auf und absolvierte zwölf Partien in der U17-Bundesliga. Nach einer Spielzeit beim FC-Astoria Walldorf mit vier Begegnungen in der U19-Bundesliga wechselte er in den Nachwuchs des Karlsruher SC. In 19 Spielen führte er die Badener als Spielführer aufs Feld.

„Aron hat in der abgelaufenen Saison in der U19-Bundesliga sehr gute und konstante Leistungen gezeigt und als Kapitän Führungsqualitäten bewiesen. Er ist ein sehr gut ausgebildeter Innenverteidiger und perspektivisch sehr interessant. Er wird bei uns den nächsten Schritt im Seniorenbereich machen“, freut sich Kickers-Cheftrainer Marco Wildersinn auf den 1,90m großen Defensivspieler.

- Anzeige -

„Die Kickers sind meine erste Station im Herrenbereich. Ich freue mich darauf, mich in der Regionalliga zu beweisen und mich in einer ambitionierten Mannschaft durchsetzen. Die erste Einheit hat mir bereits sehr getaugt und ich brenne auf die kommenden Wochen“, sagte der 18-Jährige nach seiner ersten Einheit am Dienstagnachmittag.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen