Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtHABAuto kollidiert mit Kind: Fünfjährige rannte auf die Straße, ohne auf den...

Auto kollidiert mit Kind: Fünfjährige rannte auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten

- Anzeige -

HAMMELBURG – Offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte ein Autofahrer am Dienstagnachmittag. Gegen 14:50 Uhr war der Mann in der Josef-Schultheis-Straße in Richtung Dalbergstraße unterwegs, als eine Fünfjährige aus einem Gebäude heraus, ohne auf den Straßenverkehr zu achten, auf die Straße rannte.

Der Unfallort liegt innerhalb eines verkehrsberuhigten Bereichs. Das Mädchen wurde hierbei vom Pkw mittig erfasst und zu Boden gedrückt. Das Kind trug dabei glücklicherweise nur leichte Schürfwunden davon, wurde allerdings vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

Die Polizeiinspektion Hammelburg hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Zeugen können sich bei der PI Hammelburg melden.

- Anzeige -

Alkohol am Steuer

GELDERSHEIM – Beamte einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt – Werneck zogen am Dienstagmittag auf der A71 bei Geldersheim einen Pkw aus dem Verkehr, dessen Fahrer alkoholisiert war.

Bei der Kontrolle des Fahrzeuges konnten die Beamten beim 49-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Vortest bestätige dies auch, sodass der Mann aus Sandberg die Beamten zur Dienststelle begleiten musste.

Dort wurde ein Alkoholwert von einer Promille festgestellt. Die Fahrzeugschlüssel stellten die Beamten sicher. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen