Freitag, 14. Juni 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtHABSchlägerei nach Faschingsparty in Westheim

Schlägerei nach Faschingsparty in Westheim

- Anzeige -

HAMMELBURG/WESTHEIM. Am Sonntagabend mussten zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei eingreifen, um eine körperliche Auseinandersetzung unter rund fünfzehn Personen im Nachgang einer Faschingsfeier zu beenden. Drei Männer wurden vorläufig festgenommen. Fünf Partygäste sowie zwei Polizeibeamte wurden leicht verletzt.

Gegen 20:45 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst zu einer gemeldeten Massenschlägerei in die Grenzstraße gerufen. Vor Ort mussten die zahlreich angefahrenen Einsatzkräfte mehrere teils erheblich alkoholisierte Personen, die aufeinander einschlugen, trennen. Den Polizisten gelang es zügig, die unübersichtliche Lage unter Kontrolle zu bringen und die Ermittlungen zur Ursache der Auseinandersetzung aufzunehmen. Durch die Schlägerei erlitten fünf Personen im Alter zwischen 32 und 59 Jahren leichtere Verletzungen, die zum Teil medizinisch versorgt wurden. Drei junge Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Durch die Widerstandshandlungen der Festgenommenen zogen sich zwei Polizeibeamte leichtere Verletzungen zu.

Die Polizeiinspektion Hammelburg führt die weiteren Ermittlungen zur Ursache der Auseinandersetzung, zu der es im Anschluss an eine Faschingsfeier kam. Gegen die Festgenommenen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen