Donnerstag, 18. April 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtKGFahrt auf dem E-Scooter unter Drogeneinfluss führt zur Sicherstellung von 450 Gramm...

Fahrt auf dem E-Scooter unter Drogeneinfluss führt zur Sicherstellung von 450 Gramm Amphetamin

- Anzeige -

BAD KISSINGEN. Eine allgemeine Verkehrskontrolle eines E-Scooter Fahrers hat am Freitag zur Sicherstellung von rund 450 Gramm Amphetamin geführt. Bereits bei der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der 38-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Eine im Anschluss an die Blutentnahme durchgeführte Wohnungsdurchsuchung führte schließlich zur Sicherstellung des Betäubungsmittels und vorläufigen Festnahme des Mannes.

Zur späten Stunde war der Fahrer des E-Scooters in der Nacht von Donnerstag auf Freitag unterwegs und zog gegen 02:15 Uhr die Aufmerksamkeit einer Streife der Polizei Bad Kissingen auf sich. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der 38-Jährige möglicherweise unter Drogeneinfluss stand und veranlassten eine Blutentnahme. Nach der Blutentnahme folgte noch eine Wohnungsdurchsuchung, die schließlich zur Sicherstellung von rund 450 Gramm Amphetamin und geringeren Mengen Marihuana, Chrystal Meth und Amphetamin führte.

Gegen den Bad Kissinger ermittelt nun die Kripo Schweinfurt wegen des Tatverdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und des Fahrens unter Drogeneinfluss.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen