Dienstag, 16. April 2024
- Anzeige -
StartNachrichtenBest of Gold 2023: die 10 besten Weine aus Franken stehen fest

Best of Gold 2023: die 10 besten Weine aus Franken stehen fest

- Anzeige -

Premium-Weinwettbewerb in Würzburg ermittelte die besten Weine Frankens

  • Besten Weine Frankens in zehn Kategorien
  • Verkostung durch 50-köpfige Expertenjury aus ganz Deutschland
  • Einzigartiger Weinwettbewerb: Durchführung an nur einem Tag

WÜRZBURG. Die besten Weine des Weinanbaugebiets Franken: In zehn Kategorien ermittelte der renommierte Premiumweinwettbewerb „Best of Gold“ die besten Weine der fränkischen Weingüter und Winzergenossenschaften. Zur 20. Jubiläumsauflage im Würzburger Schlosshotel Steinburg inmitten der Weinlage Würzburger Stein stellten 81 fränkische Weingüter 360 Weine an. An dem Weinwettbewerb Best of Gold dürfen ausschließlich Weine teilnehmen, die in der Fränkischen Weinprämierung mit einer Goldmedaille ausgezeichnet sind oder in einer speziellen Vorverkostung ihre Qualität unter Beweis gestellt haben.

Dieses Jahr versammelte sich eine 50-köpfige Top-Jury aus Weinfachleuten, Sommeliers, Journalisten und Gastronomen aus der gesamten Bundesrepublik in Würzburg, um die schwierige Wahl zwischen den zahlreichen goldprämierten Frankenweinen zu treffen. Früh am Morgen begannen die ersten Verkostungsrunden mit rund 350 Frankenweinen. Am Nachmittag startete die Finalrunde, damit das Ergebnis bis zum Abend feststeht. Denn der Weinwettbewerb Best of Gold ist deutschlandweit einzigartig – an nur einem einzigen Tag findet die Verkostung statt und am Abend des gleichen Tages erhalten bereits die Gewinnerweine in zehn Kategorien ihre Auszeichnung verliehen.

- Anzeige -

360 Weine aus Franken an einem Tag verkostet

„Unsere Winzerinnen und Winzer machen es der Jury nicht leicht. Einen großen Wein nach dem anderen haben sie mitgebracht“, sagte der Präsident des Fränkischen Weinbauverbands, Artur Steinmann. „Es ist wahrlich nicht einfach, daraus die zehn besten Weine Frankens zu ermitteln“, lobte Steinmann die Jury-Mitglieder, die mit ihrer nationalen und internationalen Weinexpertise die Frankenweine verkosteten.

Zehn Siegerweingüter

Zusammen mit Moderatorin Klara Zehnder stellte Hermann Mengler, der Initiator von Best of Gold, die zehn Siegerweingüter vor. Anschließend überreichte die 65. Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann den zehn strahlenden Siegern die begehrten Trophäen von Best of Gold, einen 250 Millionen Jahre alten Ceratit Nodosus, einen versteinerten Urzeitkopffüßer auf einer Trias-Sockel, welche die Böden der charaktervollen Frankenweine repräsentiert.

Die 10 Gewinner von Best of Gold 2023

Kategorie WEISS & FEIN
Weißweine, trocken, max. 12,5 % Vol. vorhandener Alkohol, ausschließlich aktueller Jahrgang

a) Grüner Silvaner
1. Platz
2022 Rödelseer Küchenmeister Silvaner Kabinett trocken
Winzergemeinschaft Franken eG, Kitzingen

2. Platz
2022 Segnitzer Pfaffensteig Silvaner Kabinett trocken
Weingut Kreglinger, Segnitz

3. Platz
2022 Volkach Silvaner VDP.ORTSWEIN Qualitätswein trocken
Weingut Max Müller I, Volkach

b) Weitere Rebsorten
1. Platz
2022 Frickenhäuser Kapellenberg Riesling Kabinett trocken
Weingut Kreglinger, Segnitz

2. Platz
2022 Escherndorfer Fürstenberg Blauer Silvaner VDP.ERSTE LAGE Qualitätswein trocken
Weingut Horst Sauer, Escherndorf

3. Platz
2022 Eibelstadter Kapellenberg Weißer Burgunder Kabinett trocken
Weingut Max Markert, Eibelstadt

Kategorie WEISS & STRUKTUR
Weißweine, trocken, über 12,5 % Vol. vorhandener Alkohol,

a) Grüner Silvaner
1. Platz
2021 Nordheimer Vögelein Silvaner „Mein Streich“ Qualitätswein trocken
Weingut am Kreuzberg, Nordheim

2. Platz
2019 Volkacher Ratsherr Silvaner Qualitätswein trocken
Weingut Max Müller I, Volkach

3. Platz
2020 Silvaner Handwerk Reserve Qualitätswein trocken
Weingut Leininger, Eibelstadt

b) Weiss
1. Platz
2022 Nordheimer Vögelein Blauer Silvaner Qualitätswein trocken
Weingut Waldemar Braun, Nordheim

2. Platz
2022 Würzburger Pfaffenberg Grauer Burgunder VDP.ERSTE LAGE Qualitätswein trocken
Weingut Bürgerspital zum Hl. Geist, Würzburg

3. Platz
2022 Würzburger Stein Weißer Burgunder VDP.ERSTE LAGE Qualitätswein trocken
Weingut Bürgerspital zum Hl. Geist, Würzburg

c) Frucht
1. Platz
2021 Greuther Bastel Riesling Qualitätswein trocken

Weingut Brügel, Greuth

2. Platz
2020 Thüngersheimer Johannisberg Riesling „Alte Reben“ Spätlese trocken

DIVINO Nordheim Thüngersheim eG, Nordheim

3. Platz
2022 Riesling „Standpunkt“ VDP.ORTSWEIN Qualitätswein trocken

Weingut Juliusspital Würzburg

d) Aroma
1. Platz
2022 Escherndorfer Fürstenberg Gelber Muskateller
VDP.ERSTE LAGE Qualitätswein trocken

Weingut Michael Fröhlich, Escherndorf

2. Platz
2022 Randersackerer Marsberg Traminer VDP.ERSTE LAGE Qualitätswein trocken

Staatlicher Hofkeller Würzburg

3. Platz
2022 Volkacher Ratsherr Sauvignon blanc „hoch“ Qualitätswein trocken

Weingut Dereser, Stammheim

e) Cuvées & Holz
1. Platz
2021 Eibelstadter Mönchsleite „Altenberg 1172“ Silvaner Qualitätswein trocken

Weingut Leininger, Eibelstadt

2. Platz
2021 Sommeracher Katzenkopf „Augustbaum“ Silvaner Qualitätswein trocken

Weingut Freihof, Sommerach

3. Platz
2020 Gambacher Kalbenstein Silvaner Qualitätswein trocken

Weingut Höfling, Eußenheim

Kategorie WEISS & EDEL
Weißweine Edelsüß (Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein)

1. Platz
2021 Escherndorfer Lump Silvaner Trockenbeerenauslese VDP.ERSTE LAGE

Weingut Horst Sauer, Escherndorf

2. Platz
2021 IphöferJuliusEchterBerg Rieslaner Trockenbeerenauslese

Weingut Hans Wirsching, Iphofen

3. Platz
2021 IphöferJuliusEchterBerg Riesling Beerenauslese

Weingut Hans Wirsching, Iphofen

Kategorie ROT
Rotweine, trocken

a) Burgundersorten wie Schwarzriesling, Früh und Spätburgunder
1. Platz
2018 Frühburgunder Großes Gewächs Qualitätswein trocken

DIVINO Nordheim Thüngersheim eG, Nordheim

2. Platz
2020 Thüngersheimer Johannisberg Spätburgunder „Big G“ Qualitätswein trocken

Weingut Geiger & Söhne, Thüngersheim

3. Platz
2019 Randersackerer Marsberg Frühburgunder „Pure Grapes“
VDP.ERSTE LAGE Qualitätswein trocken

Weingut StörrleinKrenig, Randersacker

b) Cuvée rot und restliche Rotweinsorten
1. Platz
2019 Cuvée rot EXPLORE Qualitätswein trocken

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Veitshöchheim

2019 Wiesenbronner Heller Berg Blaufränkisch „G“ Qualitätswein trocken

Weingut Roth, Wiesenbronn

3. Platz
2020 Eibelstadter Mönchsleite Domina Qualitätswein trocken

Weingut Max Markert, Eibelstadt

Die Siegertrophäe von Best of Gold

Der Siegertrophäe von Best of Gold, der Ceratit nodosus spiegelt die Einzigartigkeit der fränkischen Weine und Böden wider. Der versteinerte Urzeitkopffüßer lebte vor 225 Millionen Jahren auf dem Gebiet des heutigen Weinanbaugebiets Franken. Während der Zeit, in der die einzigartige Gesteinsformation aus Keuper, Muschelkalk und Buntsandstein entstand. Diese Trias macht Franken einzigartig. Denn Franken sei die einzige Weinanbauregion der Welt, die alle drei Bodenarten der Trias unter sich vereint, informiert Weinbaupräsident Artur Steinmann über den Preis des Wettbewerbs.

Siegerpaket Best of Gold 2023 bald erwerbbar

Für alle Weinfreunde, welche die Siegerweine von Best of Gold kennenlernen möchten, stellt das Haus des Frankenweins zwei Weinpakete zusammen.

Beide Weinpakete werden unter www.frankenwein-aktuell.de zum Kaufen verfügbar sein oder können direkt im Haus des Frankenweins (Hertzstr. 12, 97076 Würzburg, Tel. 0931 – 39011-0) abgeholt werden.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen