Sonntag, 19. Mai 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtHABDurch eingeleitetes Bremsmanöver in der Saaletalstraße Hammelburg leicht verletzt - Zeugen gesucht

Durch eingeleitetes Bremsmanöver in der Saaletalstraße Hammelburg leicht verletzt – Zeugen gesucht

- Anzeige -

HAMMELBURG, Lkr. Bad Kissingen. Ein 38-Jähriger kam am Mittwoch zur Polizeiinspektion Hammelburg und meldete ein Verkehrsereignis. Er war mit seiner Ehefrau am Mittwoch, gegen 09.00 Uhr, mit einem Ford Galaxy in der Saaletalstraße stadteinwärts unterwegs. Hier kam den beiden nach eigenen Angaben der Fahrer eines VW Tiguan mit Wohnanhänger entgegen, der hierbei sodann auf die Fahrbahnseite des Anzeigenerstatters lenkte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 36-Jährige nach seinen Angaben eine Vollbremsung einleiten. Hierbei wurde beide Fahrzeuginsassen des Ford offenbar leicht verletzt und wurden später im Krankenhaus behandelt.

Nach einem kurzen verbalen Austausch entfernte sich der Fahrer des Gespanns vom Unfallort.

Die Polizeiinspektion Hammelburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 09732 / 906-0 zu melden

- Anzeige -

Brandstelle auf dem Sportplatz – Zeugen gesucht

HAMMELBURG, Lkr. Bad Kissingen. Im Tatzeitraum vom 22.06.2022 bis 29.06.2022  wurde am Sportplatzgelände „Am Sportzentrum“, vermutlich durch feiernde Jugendliche, eine Sachbeschädigung durch Brandlegung begangen.

Die bislang Unbekannten verursachten auf einer Fläche für Ballsport eine ca. 50 x 50 cm große Brandstelle durch ein Feuer. Der hierbei entstandene Sachschaden ist nicht unerheblich und dürfte sich im 4-stelligen Bereich bewegen.

Wer diesbezüglich sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hammelburg, Tel.-Nr. 09732/9060, in Verbindung zu setzen.

Dach eines Weinberghauses mutwillig beschädigt

HAMMELBURG, Lkr. Bad Kissingen. Ein Besitzer eines Weinberghauses, welches sich in den Weinbergen im Bereich Schloßberg befindet, musste feststellen, dass bislang Unbekannte die Biberschwanzziegeln auf dem Dach seiner historischen Hütte mutwillig beschädigten. Die oder der Täter warfen offensichtlich Muschelkalksteine auf das Dach, wodurch ein Schaden von ca. 2.500 Euro entstand.

Die Tat ereignete sich am vergangenen Wochenende, vermutlich im Tatzeitraum von Samstag, 23:30 Uhr bis Sonntag, 18:45 Uhr.

Die Polizeiinspektion Hammelburg übernimmt die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 09732/9060 zu melden.

Einbruch in Lagerhaus

HAMMELBURG, Lkr. Bad Kissingen. In der Zeit von Sonntag, 19:00 Uhr, bis Mittwoch, 16:00 Uhr, wurde in einem Gebäudekomplex in der Straße „Ziegelhütte“ in insgesamt drei Lagerräume eingebrochen. Der oder die Täter entwendeten hierbei zahlreiche Werkzeuge.  Der genaue Beuteschaden ist derzeit noch nicht bekannt, der verursachte   Sachschaden fällt vermutlich eher gering aus.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die sich im Tatzeitraum in diesem Bereich aufhielten, nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Telefonnummer 09732/9060 entgegen.

 

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen