Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtKGHund aus Garten entwendet und im Genitalbereich verletzt - wer hat was...

Hund aus Garten entwendet und im Genitalbereich verletzt – wer hat was gesehen?

- Anzeige -

BAD KISSINGEN. Durch eine Hundebesitzerin wurde mitgeteilt, dass ihr Beagle am Montagnachmittag, gegen 16:00 Uhr aus dem Garten ihres Anwesens in der Albrecht-Dürer-Straße durch einen unbekannten Täter mitgenommen worden und gegen 18:00 Uhr wieder zurückgebracht worden sei.

Da der Hund seit seiner Rückkehr ein verstörtes Verhalten zeigt und laut Attests eines Tierarztes im Genitalbereich verletzt wurde, werden sachdienliche Hinweise unter der Telefon-Nr.: 09 71 / 71 49 – 0 bei der Polizei Bad Kissingen erbeten.

Dachrinne beschädigt – Wer kann Hinweise geben?

BAD KISSINGEN. In der Zeit von Montag, 12:00 Uhr, bis Dienstag, 14:45 Uhr, wurde in der Kissinger Straße eine Dachrinne durch einen unbekannten Täter mit seinem Fahrzeug beschädigt. Die Dachrinne des Wohnhauses ist hierbei verbogen worden. Hierdurch ist ein Sachschaden von etwa 500,- Euro entstanden.

- Anzeige -

Sofern jemand den Vorfall beobachtet hat und sachdienliche Hinweise geben kann, möchte sich bitte mit der Polizei Bad Kissingen unter der Telefon-Nr.: 09 71 / 71 49 – 0 in Verbindung setzen.

Motorradfahrer übersehen – Verkehrsunfall

BAD KISSINGEN. An der Kreuzung Sieboldstraße/Kasernenstraße kam es am Dienstag, gegen 15:40 Uhr, zu einer Kollision. Ein VW-Fahrer übersah beim Abbiegen in die Kasernenstraße einen 18-Jährigen mit seinem Leichtkraftrad. Es kam zur Kollision, wodurch der junge Mann von dem Krad stürzte und sich verletzte. Er wurde von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen ist ein Schaden von etwa 3.000,- Euro entstanden.

Ein Solarmodul beschädigt – Schaden entstanden

BAD BOCKLET. Am Solarpark in Aschach (Nähe Friedhof) wurde ein Solarmodul in der vorderen Reihe durch einen bislang unbekannten Täter/in beschädigt. Vermutlich wurde dies durch einen Stein oder ein anderes Wurfgeschoss, anhand des Schadensbildes, verursacht. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mitte Februar 2022 und dem letzten Wochenende. Aufgrund des beschädigten Solarmodules, konnten mehrere Module keinen Strom mehr einspeisen. Somit beläuft sich der hierdurch entstandene Schaden auf insgesamt ca. 1.000,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen, unter der Telefon-Nr.: 09 71 / 71 49 – 0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall

MÜNNERSTADT. Am Dienstagnachmittag, gegen 14:40 Uhr, kam es kurz nach der Ortseinfahrt Reichenbach zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-Jähriger geriet dort mit seinem VW auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Opel eines 19-Jährigen zusammen. Durch die Kollision wurden die beiden Fahrzeuge so stark beschädigt, dass diese nicht mehr fahrbereit waren und durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden mussten. Die insgesamt fünf Insassen der beiden Fahrzeuge, die zum Teil nicht angegurtet waren, wurden verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Vor Ort befand sich zudem die Feuerwehr zur Absperrung. Ein Gesamtschaden von etwa 15.000,- Euro ist entstanden.

Reh erfasst

MÜNNERSTADT. Am Dienstagmorgen, gegen 04:20 Uhr, befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Ford die Bundesstraße von Münnerstadt in Richtung Bad Neustadt. Dabei kreuzte ihm ein Reh die Fahrbahn, das von ihm erfasst wurde. Ob das Tier flüchtete oder seinen Verletzungen im Graben erlag konnte durch den Fahrer nicht festgestellt werden. An dem Fahrzeug ist ein Schaden von etwa 500,- Euro entstanden. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen