Mittwoch, 30. November 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenKitzingenKräuter Mix zahlt Inflationsprämie: 200 Euro jeden Monat steuerfrei - „Wertschätzung und...

Kräuter Mix zahlt Inflationsprämie: 200 Euro jeden Monat steuerfrei – „Wertschätzung und Unterstützung für unsere Beschäftigten“

- Anzeige -

ABTSWIND. Ende September hat die Bundesregierung beschlossen, dass Unternehmen ihren Beschäftigten einen Inflationsausgleich zahlen können, auf den weder Lohnsteuer noch Sozialabgaben anfallen. Die Firma Kräuter Mix aus Abtswind wird diese freiwillige Sonderleistung erstmals mit der Oktober-Abrechnung an die 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter überweisen. Statt einer Einmalzahlung erhält jeder Beschäftigte, der mindestens einen Monat im Unternehmen tätig ist, bis April 2023 monatlich einen Bonus von 200 Euro netto. Auszubildende profitieren von 100 Euro, Teilzeitkräfte von einer anteiligen Zahlung.

„Gute Mitarbeiter bilden die Basis unseres Erfolgs. Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung sind das, was in diesen Zeiten zählt. Mit der Inflationsprämie möchten wir unsere Wertschätzung gegenüber den Beschäftigten zum Ausdruck bringen“, sagt Geschäftsführerin Silke Wurlitzer. „Die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen sehen wir als Herausforderung, die wir nur gemeinsam meistern können.“

Als Hersteller von pflanzlichen Rohstoffen wie Kräutern, Gewürzen und Teezutaten für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie erwirtschaftete Kräuter Mix zuletzt einen Jahresumsatz von 140 Millionen Euro. „Die Inhaberfamilie denkt und entscheidet seit über 100 Jahren nachhaltig und handelt mitarbeiterorientiert“, erklärt Silke Wurlitzer. Christoph und Bernhard Mix führen das 1919 gegründete Unternehmen in der dritten und vierten Generation. Gewinne investieren die geschäftsführenden Gesellschafter seit jeher in den Kapazitätsausbau und die Erweiterung der Infrastruktur, um die beiden Firmenstandorte Abtswind und Wiesentheid zu sichern.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen