Sonntag, 26. Mai 2024
- Anzeige -
StartFreizeit & TourismusVeranstaltungen#MuseenEntdecken am 21. Mai 2023: Internationaler Museumstag im Landkreis Haßberge

#MuseenEntdecken am 21. Mai 2023: Internationaler Museumstag im Landkreis Haßberge

- Anzeige -

LANDKREIS HASSBERGE. Der Mai lockt mit schönem Wetter, üppiger Natur – und auch in diesem Jahr mit dem Internationalen Museumstag am Sonntag, dem 21. Mai 2023 und dem Hashtag #MuseenEntdecken. Einige Museen aus dem Landkreis Haßberge beteiligen sich wieder mit Aktionen, kostenlosem Eintritt oder außerplanmäßigen Öffnungszeiten. Folgende geöffnete Museen und Museumsaktionen sind dem Landratsamt für den 21. Mai  gemeldet worden:

Das Museum Schloss Oberschwappach, Schloßstraße 6 in Knetzgau, beteiligt sich bei freiem Eintritt am Internationalen Museumstag 2023 und ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr wird eine kostenlose Führung angeboten, weitere Führungen ggf. nach Bedarf. Der Schwerpunkt des Museum liegt auf barocker Kunst, aber auch archäologische Funde aus vor- und frühgeschichtlicher Zeit können besichtigt werden.

Auch die Synagoge Memmelsdorf, Judengasse 6 in Memmelsdorf (Untermerzbach), öffnet ihre Tore am 21. Mai von 14 bis 17 Uhr. Neben der Dauerausstellung ist die Wanderausstellung „Antisemitismus für Anfänger“ (noch bis einschl. 29. Mai) zu sehen. Die Ausstellung des Ariella Verlags spießt Antisemitismus von der humoristischen Seite auf und lädt zum Lachen über Antisemiten und den alltäglichen, vielleicht auch unbewussten Antisemitismus ein.

- Anzeige -

Am 21. Mai 2023  kann auch das Museum „Jüdische Lebenswege“ in Kleinsteinach, Am Kirchplatz 3, von 13 bis 17 Uhr besichtigt werden. Ab 13.30 Uhr wird eine kostenlose Führung im Museum angeboten, um 15 Uhr ein kostenloser Ortsrundgang, bei dem die Spuren jüdischen Lebens im Vordergrund stehen. Auch der jüdische Zentralfriedhof wird ab 13 Uhr für Besucher zugänglich sein. Die Verantwortlichen freuen sich über kleine Spenden.

Das Feuerwehrmuseum Mechenried, Alte Schule 8, ist am 21. Mai von 14 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Mitglieder der Feuerwehr bieten in diesem Zeitraum immer wieder Führungen an. Dabei wird die über 80-jährige Entwicklung von Schutzausrüstung und Gerät genau erklärt und Fragen beantwortet. Ein Hingucker des Museums sind die ca. 200 Feuerwehrhelme, wobei der älteste aus dem Jahr 1760 stammt. Kinder erhalten ein kleines Geschenk und eine Kinder-Schutzmaske.

Das Dokumentationszentrum Historismus und Ritterkapelle, direkt neben der Ritterkapelle in Haßfurt, kann ebenfalls bei freiem Eintritt am Internationalen Museumstag von 14 bis 17 Uhr besichtigt werde. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf der Baugeschichte der Kapelle.

Im Landkreis Haßberge gibt es noch zahlreiche weitere Museen, die einen Besuch wert sind. Eine Übersicht sowie die Öffnungszeiten und Ansprechpartner finden sich auf www.kulturraum-hassberge.de/museen-sammlungen/.

Heimatforscher-Pass für Kinder – Auszeichnung für echte Heimatforscher

Einige der oben aufgeführten Museen, aber auch noch weitere Museen aus dem Landkreis beteiligen sich darüber hinaus an der Aktion „Heimatforscherpass“ des Kulturraums und des Regionalmanagements Landkreis Haßberge. Der Heimatforscherpass ist ein Angebot speziell für Kinder: Gemeinsam mit Maskottchen Emil, dem wissbegierigen Eichhörnchen, können die jungen Heimatforscher auf Entdeckungstour in den zehn teilnehmenden Museen gehen. Für jeden Museumsbesuch erhalten die Kinder einen Wissensnuss-Aufkleber. Sind vier bunte Wissensnüsse im Pass, kann dieser beim Landratsamt Haßberge eingereicht werden und die Kinder erhalten ein kleines Geschenk und eine Heimatforscher-Urkunde. Pässe können beim Landratsamt Haßberge angefordert werden, liegen aber auch bei den Gemeinden und teilnehmenden Museen aus. Eine Übersicht der teilnehmenden Museen, weitere Informationen zur Aktion sowie Bonusmaterial gibt es unter www.kulturraum-hassberge.de/heimatforscherpass. Die Aktion läuft noch bis Ende 2024.

Offizielles Plakat des Internationalen Museumstags 2023, Deutscher Museumsbund e.V.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen