Montag, 20. Mai 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtOhne Führerschein unterwegs, in leerstehendes Gebäude eingestiegen - Polizeibericht Bad Kissingen 15.04.2022

Ohne Führerschein unterwegs, in leerstehendes Gebäude eingestiegen – Polizeibericht Bad Kissingen 15.04.2022

- Anzeige -

BAD KISSINGEN. Wie der Polizei Bad Kissingen erst jetzt bekannt wurde sind in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch ein oder mehrere Täter in ein leerstehendes Gebäude in der Schützenstraße eingestiegen. Im Gebäude wurden zahlreiche Wände beschmiert und beschädigt.

In leerstehendes Gebäude eingestiegen

Potentielle Zeugen, die in der genannten Nacht verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts wahrgenommen haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen zu melden. Tel. 0971/7149-0.

Beim Vorbeifahren wartenden Pkw touchiert

BAD KISSINGEN. Am Donnerstagmorgen, gegen 10.20 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Renault-Fahrer die Dr. -Georg-Heim-Str. in Bad Kissingen stadteinwärts und musste aufgrund parkenden Fahrzeugen verkehrsbedingt anhalten. Eine 66-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr ebenfalls die Dr.-Georg-Heim-Str. und wollte an dem wartenden Pkw Renault und den geparkten Fahrzeugen vorbeifahren.

- Anzeige -

Ausweichmanöver schlägt fehl

Da sie dann dem Gegenverkehr ausweichen musste, zog sie zu früh nach rechts und kollidierte mit dem wartenden Pkw Renault. Dabei entstand an ihrem Fahrzeug ein geschätzter Schaden von ca. 5000 Euro, am Pkw Renault ca. 3000 Euro.

Stühle aus einem Cafe entwendet

BAD KISSINGEN. Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in der Martin Luther Str. von einem dortigen Cafe elf Stühle entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1100 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der TelNr 0971/7149-0 entgegen.

Kleinunfall

BAD BOCKLET. Am 14.04.2022 um ca. 15:10 Uhr kam es in der Von-Hutten-Straße / Blumengasse zu einem Kleinunfall. Ein Dacia-Fahrer wendete im Einmündungsbereich und stieß dabei gegen einen geparkten VW.
Der Sachschaden beläuft sich auf jeweils ca. 500,- EUR.

Ohne Führerschein unterwegs

BAD BOCKLET. Am Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, wurde eine 24-jährige Seat-Fahrerin in der Von-Hutten-Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass sie zwar eine Fahrschule besucht, jedoch derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt und es wurde ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

Radfahrer miteinander kollidiert

NÜDLINGEN. Am Donnerstagmorgen kam es im Nüdlinger Ortsteil Haard zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Fahrradfahrern. Gegen 10.50 Uhr befuhr eine Gruppe aus mehreren Radlern die Gartenstraße in Fahrtrichtung Hausen. Als sie einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten Bagger ausweichen wollten, kam es zum Zusammenstoß zweier nebeneinander fahrender Männer im Alter von 79 und 75 Jahren.

Nur leichte Verletzungen

Beide stürzten und zogen sich leichte Verletzungen zu. Während einer der Männer nur leichte Hautabschürfungen erlitt und seine Tour fortsetzen konnte, wurde der 79-jährige mit Abschürfungen und Rippenprellungen in ein Bad Kissinger Krankenhaus verbracht.

(Polizeibericht KG vom 15.04.2022)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen