Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBusinessZum neunten Mal in Folge: Stadtwerke Schweinfurt erneut als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet

Zum neunten Mal in Folge: Stadtwerke Schweinfurt erneut als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet

- Anzeige -

SCHWEINFURT – Auch 2022 erhält die Stadtwerke Schweinfurt GmbH das Gütesiegel „TOP‑Lokalversorger“ in den Sparten Strom und Erdgas und wird somit bereits zum neunten Mal in Folge für die Qualität ihrer Dienstleistungen ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wird durch ein unabhängiges Verbraucherportal an Unternehmen verliehen. Das Zertifikat erhalten Unternehmen insbesondere für überdurchschnittliches regionales Engagement, hohe Servicequalität und Verbraucherfreundlichkeit. Auch Investitionen in die Zukunft, Nachhaltigkeits- sowie Umweltaspekte spielen eine zentrale Rolle bei der Vergabe. Die Auszeichnung als Top-Lokalversorger ist demzufolge für Verbraucher ein Indikator, um einen verlässlichen Energieversorger zu identifizieren, der Wert auf hohe Dienstleistungsqualität legt, sich in der Region engagiert und die Energiewende vor Ort umsetzt.

„Die erneute Auszeichnung als ‚TOP-Lokalversorger‘ bestätigt, dass wir uns auch in 2022 in einem sehr herausfordernden Wettbewerbsumfeld gegenüber unseren Wettbewerbern durchsetzen konnten. Die Auszeichnung ist für uns zugleich Ansporn, das hohe Niveau kontinuierlich zu verbessern“, so Thomas Kästner, Geschäftsführer der Stadtwerke Schweinfurt.

- Anzeige -

„Gerade in Zeiten des Umbruchs auf einem zunehmend unübersichtlich werdenden Energiemarkt wünschen sich Verbraucher einen seriösen Versorger mit stimmigen Preis-Leistungspaketen, dem sie vertrauen können, und der darüber hinaus die Energiewelt von morgen aktiv mitgestaltet“, ergänzt Anja Binder, Bereichsleiterin Vertrieb und Energieeinkauf.

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH versorgt die Stadt Schweinfurt sowie Umlandgemeinden mit Strom, Gas, Trinkwasser, Fernwärme, Glasfaser- und Breitbandlösungen. Zu den Geschäftsfeldern zählen auch der Betrieb der Schweinfurter Stadtbusse sowie des SILVANA Sport- und Freizeitbades. Der Schweinfurter Hafen steht ebenfalls im Eigentum der Stadtwerke.

Das Unternehmen legt seinen Fokus heute zudem vermehrt auf das zukunftsweisende Thema regenerative Energien. So stehen die Stadtwerke Schweinfurt neben der Kundennähe mehr denn je auch für Nachhaltigkeit und die notwendige Weitsicht, ihre Kunden auch morgen noch zuverlässig mit Energie versorgen und ihnen hochwertige Dienstleistungen anbieten zu können.

Weitere Informationen Interessierte Sie unter www.stadtwerke-sw.de.

Foto: Stefan Saffert, Stadtwerke Schweinfurt GmbH

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen