Sonntag, 25. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtZwei Alkoholfahrten gestoppt, Pressebericht der PI Ebern vom 09.04.2022

Zwei Alkoholfahrten gestoppt, Pressebericht der PI Ebern vom 09.04.2022

- Anzeige -

KIRCHLAUTER/MEMMELSDORF – Am Samstagnachtmittag wurden durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Ebern gleich zwei Pkw-Fahrer, die unter Alkoholeinfluss standen, kontrolliert und beanstandet.

Zwei Alkoholfahrten gestoppt

Gegen 16:30 Uhr fiel in Kirchlauter, zunächst wegen eines nicht angelegten Sicherheitsgurtes, ein 35-Jähriger auf. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser auch Alkohol konsumiert hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 0,5 Promille.

Zwei Stunden später ist ein 62-Jähriger in Memmelsdorf kontrolliert worden. Bei dem Fahrer war eine deutliche Alkoholfahne festzustellen. Ein erster Test vor Ort bestätigte den Verdacht mit rund 1,7 Promille. Eine Blutentnahme und die sofortige Sicherstellung seines Führerscheins waren die Folge. Den 35-Jährigen erwartet erst später ein einmonatiges Fahrverbot.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen