Freitag, 30. September 2022
- Anzeige -
StartBusiness100 Euro Energiekostenzuschuss für ÜZ-Kunden die Flüchtlinge bei sich Zuhause aufnehmen

100 Euro Energiekostenzuschuss für ÜZ-Kunden die Flüchtlinge bei sich Zuhause aufnehmen

- Anzeige -

MAINFRANKEN / LÜLSFELD – Es herrscht Krieg auf europäischem Boden, und Menschen weltweit sind erschüttert über die Geschehnisse in der Ukraine. Auch in Mainfranken ist die Anteilnahme undHilfsbereitschaft groß. Viele Privatpersonen sind bereit, einen Teil ihres Wohnraumes für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen.

Die ÜZ Mainfranken findet dieses Engagement großartig und möchte Menschen, die auf diese Weise helfen, mit einem Energiekostenzuschuss unterstützen. Der Zuschuss soll die Mehrkosten für Energie abfedern und so die Aufnahme von Flüchtlingen erleichtern.

Das Angebot richtet sich an Kunden der ÜZ Mainfranken, die bereit sind, ihr Zuhause mit Flüchtlingen aus der Ukraine zu teilen. Wer einen oder mehrere Flüchtlinge für mindestens vier Wochen bei sich aufnimmt, kann den Energiekostenzuschuss in Höhe von 100 Euro bei der ÜZ unter www.uez.de/ukraine beantragen.

- Anzeige -

Als Genossenschaft nimmt die ÜZ Mainfranken ihre Verantwortung für die Gesellschaft sehr ernst und weiß, dass man gerade in Krisenzeiten gemeinsam noch mehr erreichen kann

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen