Mittwoch, 30. November 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtKÖNFahrt unter Drogeneinwirkung und Betäubungsmittel sichergestellt

Fahrt unter Drogeneinwirkung und Betäubungsmittel sichergestellt

- Anzeige -

WÜLFERSHAUSEN, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am Donnerstagmittag wollten die Beamten einen 41-Jährigen mit seinem Roller auf einem Feldweg bei Saal kontrollieren. Nachdem er die Streife bemerkte wollte er nach eigenen Angaben ein Stück Haschisch herunterschlucken – dies fiel allerdings herunter. Aufgrund drogentypischer Auffälligkeiten wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme im Campus durchgeführt.

Bei einer anschließend angeordneten Durchsuchung des Wohnhauses des Mannes konnten durch die Beamten noch verschiedene Betäubungsmittel sichergestellt werden.

Getränkekasse wurde geleert

IPTHAUSEN, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am Donnerstag stellte der Vorstand eines Vereins in Ipthausen fest, dass die Getränkekasse aus dem Vereinsheim von einem Unbekannten geleert wurde. Den Tatzeitraum kann er vom 24.07. – 04.08. eingrenzen. In der Kasse befanden sich ca. 150,- €.

Ware nicht erhalten

- Anzeige -

BAD KÖNIGSHOFEN, Lkr. Rhön-Grabfeld. Ein 32-Jähriger bestellte über die Online Auktionsplattform „Auctronia“ ein Zielfernrohr für seine Jagdwaffe. Nach Überweisung des vereinbarten Betrages von 1811.95 Euro an

eine deutsche Bankverbindung brach der Kontakt zum Verkäufer ab. Die Ware wurde nicht übersandt. Der Mann erstattete Anzeige.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen