Donnerstag, 01. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtKripo ermittelt nach Wohnungsbrand, Himmelstadt

Kripo ermittelt nach Wohnungsbrand, Himmelstadt

- Anzeige -

HIMMELSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Am Mittwochabend brach in einer Erdgeschosswohnung aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Die Bewohner waren zu dem Zeitpunkt außer Haus. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Kripo ermittelt zur Ursache.

Gegen 18:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in der Oberen Ringstraße gerufen. Die Feuerwehr bekam die Flammen schnell unter Kontrolle und konnte das Feuer löschen. Die Bewohner der Erdgeschosswohnung waren zu diesem Zeitpunkt außer Haus. Durch den Brand entstand an dem Gebäude ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von rund 80.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen zur Brandursache, die sich nach ersten Untersuchungen in einem technischen Defekt liegen dürfte. (Quelle: Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.09.2022)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen