Samstag, 10. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWMehrere Pkw im Stadtgebiet Schweinfurt angefahren und dann geflüchtet

Mehrere Pkw im Stadtgebiet Schweinfurt angefahren und dann geflüchtet

- Anzeige -

SCHWEINFURT, HECKENWEG. Am 06.08.22, zwischen 13.30 Uhr bis 13.40 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der Norma-Filiale, Heckenweg 4, ein schwarzer BMW X5 durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Der BMW wurde im Bereich des linken vorderen Radkastens beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern.

SCHWEINFURT, NEUTORSTRASSE. In der Zeit vom 05.08.22, 17.35 Uhr, bis 06.08.22, 10.35 Uhr, wurde in der Neutorstraße ggü. Anwesen 4, ein schwarzer 3er BMW angefahren und nicht unerheblich im hinteren linken Heckbereich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstanden Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern.

SCHWEINFURT, AM ZEUGHAUS. In der Zeit vom 05.08.22, 19.30 Uhr, bis 06.08.22, 06.00 Uhr, wurde in der Straße Am Zeughaus ggü. dem Anwesen Nr. 13, ein weißer 3er BMW beschädigt. Der BMW wurde über die gesamte rechte Fahrzeugseite durch Kratzer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich auch hier von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

- Anzeige -

 

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen