Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtMSPNächtliche Party in der Flur bei Marktheidenfeld: Nun hagelt es Anzeigen

Nächtliche Party in der Flur bei Marktheidenfeld: Nun hagelt es Anzeigen

- Anzeige -

MARKTHEIDENFELD / GLASOFEN – In der Nacht von Freitag auf Samstag erreichten die Marktheidenfelder Polizei mehrere Anrufe bezüglich einer überlauten Party und Verkehrsstörungen im Bereich Glasofen. Tatsächlich fanden die eingesetzten Streifen etwa 300 Personen nicht nur aus der näheren Umgebung, offenbar wurde sogar Eintritt verlangt.

Aufgrund der vorliegenden Ordnungsstörungen und dem Nichtvorliegen einer Genehmigung und einem Hygienekonzept wurde die Feier durch die Polizei aufgelöst.

Trotz Anwesenheit der Polizei kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 19-jährigen, bei diesen hatte Alkoholkonsum zu etwa 1 ‰, bzw. 1,5 ‰ Promille geführt, sie erwartet nun jeweils eine Anzeige wegen Körperverletzung. Ebenso angezeigt wurde ein 22-jähriger Karbacher wegen Sachbeschädigung, dieser hatte sich an den Reifen eines abgestellten Polizeiautos zu schaffen gemacht.

- Anzeige -

Den Organisator der Feier erwarten ebenfalls Anzeigen, unter anderem wegen Ruhestörung und eines Verstoßes gegen das bayerische Waldgesetz (Verbot von Rauchen und offenem Feuer in der Zeit von 1. März bis 31. Oktober).

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen