Sonntag, 19. Mai 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtSattelzug gerät auf A3 in Vollbrand - Rückstau aufgrund Vollsperrung - Marktheidenfald

Sattelzug gerät auf A3 in Vollbrand – Rückstau aufgrund Vollsperrung – Marktheidenfald

- Anzeige -

MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART. Am frühen Montagmorgen ist ein Sattelzug aus bislang ungeklärter Ursache auf der Autobahn in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Aufgrund der Lösch- und Bergungsarbeiten kommt es zu Staubildung.

Der Fahrer des Lkw-Gespanns bemerkte gegen 01:00 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle Marktheidenfeld, dass Flammen aus dem Fahrzeug schlugen. Er brachte den Lkw auf dem Standstreifen zum Stehen und konnte die Fahrerkabine unverletzt verlassen. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte wenige Minuten später stand der gesamte mit Textilien beladene Sattelzug bereits in Flammen.

Die Feuerwehr brachte den Brand zwar schnell unter Kontrolle, konnte aber das vollständige Ausbrennen des Gespanns nicht mehr verhindern.

- Anzeige -

Aufgrund der Löscharbeiten musste die Fahrbahn in Richtung Süden vollgesperrt werden. Die Vollsperrung dauert aufgrund der andauernden Bergungs- und Reinigungsarbeiten zur Stunde (09:30 Uhr) noch an. Der Verkehr wird umgeleitet.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250.000 Euro. Die Brandursache ist Gegenstand der nun laufenden Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen