Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtParkrempler, Verkehrsunfall beim Überholen, Schlägerei vor dem Kaufland - Pressebericht Bad Neustadt...

Parkrempler, Verkehrsunfall beim Überholen, Schlägerei vor dem Kaufland – Pressebericht Bad Neustadt vom 15.10.2022

- Anzeige -

BAD NEUSTADT A.D. SAALE. Parkrempler: Im Laufe des Freitags wurden in Herschfeld zwei Fahrzeuge beim Ausparken angefahren und hierdurch beschädigt. Die Unfallverursacher meldeten sich vorschriftsmäßig bei der Polizei, wodurch die Halter der beschädigten Fahrzeuge durch die Polizei in Kenntnis gesetzt werden konnten. Der Sachschaden bei den beiden Verkehrsunfällen beläuft sich auf ca. 5.200 Euro.

Verkehrsunfall beim Überholen

NIEDERLAUER. Am Freitag, gegen 10:50 Uhr, fuhr eine Fahrzeugkolonne mit vier Fahrzeugen von Bad Neustadt a.d.Saale kommend in Fahrtrichtung Münnerstadt. Nach der „Opti“ Kreuzung setzte der letzte Pkw in der Kolonne zum Überholen an. Als dieser sich bereits im Überholvorgang befand, setzte der dritte Pkw in der Fahrzeugkolonne ebenfalls zum Überholen an und es kam zum seitlichen Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen.

Glücklicherweise konnten beide Fahrzeugführer ihre Fahrzeuge wieder unter Kontrolle bringen, sodass ein schwerer Unfall verhindert werden konnte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 6.000 Euro.

Schlägerei vor dem Kaufland

- Anzeige -

BAD NEUSTADT A.D. SAALE. Am Freitagmittag kam es vor dem Kaufland in Bad Neustadt zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 34-jährigem und einer Gruppe Jugendlicher. Die Wortgefechte endeten letztlich in einer Schlägerei der beiden Parteien.

Nach aktuellem Sachstand wurde hierbei eine Person leicht verletzt. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang dauern an. Den beteiligten Personen wurde nach der Sachverhaltsaufnahme ein Platzverweis ausgesprochen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen