Dienstag, 27. September 2022
- Anzeige -
StartSportKampfsportTrainieren mit den K 1-Profis: Videnin Dojo Schweinfurt nahm erfolgreich an der...

Trainieren mit den K 1-Profis: Videnin Dojo Schweinfurt nahm erfolgreich an der „KWU Professional League“ in Bulgarien teil

- Anzeige -

VARNA / SCHWEINFURT – Knapp zwei Monate nach dem letzten Bulgarienaufenthalt flogen Geschäftsführer/ Shihan Dmitrij Videnin (5.DAN) sowie Vorstand/ Sempei Andrea Schmidt (2.DAN) erneut nach Varna/ Bulgarien, um an mehreren intensiven Trainingseinheiten teilzunehmen.

„KWU International Professional League“ – eine tolle Gelegenheit die Kenntnisse im Kyokushin Karate, als auch im Kickboxen/K 1, zu vertiefen und zu erweitern. 16 Stunden wurde in den Trainingshallen sowie dem neuen eingerichteten „Senshi Gym“ verbracht.

Unter der Leitung von Star-Instruktoren, wurde geschwitzt, gelacht und sich ordentlich ausgepowert:
Albert Kraus „The Hurricane“
Semmy Schilt „Hightower“
Peter Aerts „The Dutch Lumberjack“
Ernesto Hoost „Mr. Perfect“

- Anzeige -

Peter Aerts zog das Tempo von Anfang an und gab wertvolle Erklärungen bei den Ausführungen der Bewegungsabläufe. Das Training von Ernesto Hoost war auf Partnerarbeiten, mit den Schwerpunkten Attacke sowie Gegenattacke, ausgelegt. Semmy Schilt hingegen, baute viele Einheiten Richtung Trainingsgestaltung ein das heißt methodische Anwendungen für Kinder/Erwachsene oder Anfänger/Fortgeschrittene. Bei Albert Kraus fanden Sparring Einheiten statt.

Fazit Dmitrij Videnin: „Wir haben aus dem Training wieder sehr viel mitgenommen und werden dieses Wissen an unsere Trainer sowie Schüler weitergeben und selber weiter diszipliniert an unseren Fähigkeiten arbeiten. Für Andrea war Bulgarien ein Bestandteil der Vorbereitung, da sie am 12. März 2022 in den Ring steigt.

Wenn man ein Ziel vor Augen hat, wie Andrea beispielsweise, ist kein Weg zu weit. Als Trainer begleitet man diesen Weg, egal wie schwer oder steinig er ist, das ist der Weg zum Erfolg. Man macht weiter, wo andere schon längst aufgegeben hätten.“

Jetzt zurück in Deutschland bereitet sich das Videnin Dojo mit 27 Kindern für den „Dragon Cup 2022 in Neckarsulm“ vor. Dieser findet am 05.03.2022, für die Altersgruppen 5 bis 17 Jahren, statt.

Interessierte finden weitere Informationen auf www.videnin-dojo.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen