Freitag, 30. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWVerbaler Streit eskalierte: Jugendgruppe geht nach körperlicher Auseinandersetzung stiften

Verbaler Streit eskalierte: Jugendgruppe geht nach körperlicher Auseinandersetzung stiften

- Anzeige -

SENNFELD – Am Dienstag gegen 23.50 Uhr kam es in einer Kleingartenanlage am Fischlochweg zu einem verbalen Streit zwischen zwei männlichen Jugendlichen die aus einer Jugendgruppe stammten und zwei weiteren Jugendlichen die aus der Kleingartenanlage kamen. Grund des Streits war nach ersten Erkenntnissen die Lautstärke der größeren Personengruppe außerhalb der Kleingartenanlage.

Im Verlauf des Streitgesprächs kam es dann zu einem körperlichen Angriff, in dessen Verlauf die beiden Kleingartenbewohner zu Boden geschubst, geschlagen und dort getreten wurden. Kurz darauf ging dann die größere Personengruppe stiften. Die hinzugerufene Polizei konnte keine Angreifer mehr ermitteln. Eine Täterbeschreibung war aufgrund der Dynamik und der Dunkelheit nicht möglich. Die beiden Verletzten mussten im Anschluss ins Krankenhaus verbracht werden. Gesucht werden Zeugen des Vorfalls die den Tatablauf wiedergeben können.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen