Dienstag, 27. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWMit knapp drei Promille: Mann schlug die Scheibe einer Haustüre ein und...

Mit knapp drei Promille: Mann schlug die Scheibe einer Haustüre ein und fuhr im Anschluss mit dem Rad davon

- Anzeige -

SCHWEINFURT – Am Samstagabend, gegen 19:58 Uhr, ereignete sich eine Sachbeschädigung in der Luitpoldstraße in Schweinfurt. Dort war ein Mann bei einer Bekannten zu Gast. Nachdem er schließlich jedoch stark alkoholisiert war, wurde er seitens der Wohnungsinhaberin der Wohnung verwiesen, was den Herrn jedoch derart ärgerte, dass er die Scheibe einer Türe im Hausflur einschlug.

Der Sachschaden wird auf ca. 100.- Euro geschätzt. Im weiteren Verlauf flüchtete er vor der Polizei, konnte jedoch kurze Zeit später auf seinem Fahrrad wieder eingeholt werden. Bei dem Herrn wurde deutlicher Alkoholgeruch in dessen Atemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von knapp 3 Promille.

Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Im Anschluss erfolgte eine Blutentnahme auf der Dienststelle. Den Herrn erwartet neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung nun auch eine Anzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr infolge Alkohol.

- Anzeige -

 

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen