Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtBetriebsunfall in einem Verbrauchermarkt in Mellrichstadt: 21-Jähriger bekam Kühlmittelflüssigkeit ins Gesicht

Betriebsunfall in einem Verbrauchermarkt in Mellrichstadt: 21-Jähriger bekam Kühlmittelflüssigkeit ins Gesicht

- Anzeige -

MELLRICHSTADT – Zu einem Betriebsunfall kam es am Dienstagnachmittag in einem Verbrauchermarkt in Mellrichstadt. Dort wurden durch eine externe Firma Wartungsarbeiten an der Kühlanlage durchgeführt.

Beim Sägen eines Deckenpaneels beschädigte der 21-jährige Monteuer versehentlich ein dahinter verlaufendes Kühlmittelrohr, sodass die sofort austretende Kühlmittelflüssigkeit in sein Gesicht spritzte und in seine Atemwege gelang. Der Betroffene klagte anschließend über Atemprobleme, auf der Haut waren deutliche Rötungen zu erkennen.

Mit dem Rettungswagen wurde der 21-Jährige leicht verletzt in den Campus gebracht. Die Feuerwehr Mellrichstadt war mit elf Mann zur Gasmessung vor Ort. Das austretende Kühlmittel wurde durch eine weitere Firma abgesaugt und das Leck verschlossen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen