Mittwoch, 30. November 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtMofafahrt vorzeitig durch die Polizei beendet - Mellrichstadt

Mofafahrt vorzeitig durch die Polizei beendet – Mellrichstadt

- Anzeige -

MELLRICHSTADT, LKR. RHÖN-GRABFELD. Vorzeitig beendet wurde am Sonntagmorgen die Mofafahrt einer 46-Jährigen bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Mellrichstadt. Mit ihrem Kleinkraftrad befuhr sie gerade die Bündstraße als sie von der Streife angehalten und überprüft wurde.

Während der Kontrolle konnten die Beamten bei der Fahrerin drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Auf Nachfrage gab die Frau allerdings an, zuletzt fünf Wochen zuvor berauschende Mittel konsumiert zu haben. Einen Urintest verweigerte die 46-Jährige, willigte aber einer Blutentnahme ein. Die Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden unterbunden und das Kraftrad verkehrssicher am Fahrbahnrad abgestellt.

Zur Blutentnahme brachten die Beamten die Betroffene in den Campus Bad Neustadt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte die 46-Jährige entlassen werden. Das Blutergebnis steht noch aus.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen